Aktuelles

Endlich Online – Der Jubiläumsfilm zum 5. Regionalen Jugendfilmabend!


Hallo an Alle!

Der 5. Regionale Jugendfilmabend hat letzte Woche einen neuen Rekord aufgestellt! wir waren ausverkauft!
(An der Stelle möchte ich mich an die 15 Personen die nicht mehr reingekommen sind eine Entschuldigung aussprechen! Wir arbeiten an einer Lösung…)

Der Abend war ein voller Erfolg! Und für die Gewinner war es überraschend einen Preis in den Händen zu halten:

1. Preis
RTC-Crew mit „Zauberhaft“

2. Preis
Screen Akademie of Scotland mit „Waves Crash“

3. Preis
Play for Fame „Café – La Figaro“

[Zu den Filmen]

An diesem Abend wurde auch unser Jubiläumsfilm „Stadtei“ gezeigt und fand auch viel Zuspruch. Vielen Dank an alle die mitgeholfen haben, dass er zu diesem Ergebnis kam!

Wir haben ich diesem Jahr eine neue Reihe gestartet. Es dürfen sich im dritten Block Filmemacher vorstellen. In diesem Jahr waren es Toby Schmutzler und Simon Thummet.

Beide haben beim 1. Abend noch mit dem Gedanken gespielt sich professionell aufzustellen. Nach fünf Jahren hat Toby mit seinem Bruder Kevin ein Produktionsfirma gegründet und Simon mit einigen der Abgänger seines Abschlussjahrgangs von der Filmakademie eine Animationsfirma „Studio Seufz“ gegründet und arbeitet dort erfolgreich an Drehbüchern für die Firma.

Dies sind nur zwei Beispiele von mehreren Filmemachern. Im nächsten Jahr werden wir weitere vorstellen.

Auch werden wir im nächsten Jahr „regionaler“ werden wollen. Wie sich das ausdrückt werde ich sofort wenn alles besprochen ist auch kundtun. Nur so viel: Wir wollen Partnerschaften mit anderen Kinos der Region eingehen.

Mit 20 minmax hat die Kooperation schon gestartet, diese wollen wir im nächsten Jahr noch vertiefen.

Wer jetzt Lust bekommen hat für den Regionalen Jugendfilmabend einen Film zu drehen treffen wir uns wieder am 22. September 2018 in der Halle 9. Die Uhrzeit gebe ich dann noch bekannt, aber sicher nicht vor 15.00 Uhr

Da könnt ihr mit den „alten“ euch austauschen und Infos und Tips holen und Erfahrungen austauschen. Vielleicht findet sich da ja auch ein Kameramann/frau und Schauspieler die ihr für eure Filmidee noch braucht!

Viel Spaß im Sommer!

Francesca Pane


 

Klappe die Fünfte! Es ist wieder so weit!

Ab sofort sind wieder alle jungen Filmemacher der Region dazu eingeladen Ihre Filme einzureichen! Teilnahmebedingungen und Anmeldeformular findet ihr HIER!

Anmeldeschluss: 25. März 2018
Einsendeschluss: 25. März 2018 (Poststempel)
Screening: 17. Mai 2018


Was für ein toller Abend!

Und es gab wieder eine Überraschung bei der Preisverleihung!

Es haben gewonnen:
1. Preis: Melissa Krauthammer mit „Traumfänger“
2. Preis: Simmon Thummet mit „Make up“
3. Preis: Thomas Sigl mit „Harry Barry Marry“

Wir gratulieren den Gewinnern und alle wollen für das nächste Jahr wieder einen Film produzieren!

Und natürlich „Danke“ an alle anderen Filmemachern, die ihre Filme eingereicht haben. Ohne euch gäbe es diesen Abend nicht!

Vielen Dank an alle Mitarbeiter des Audi-Teams für den reibungslosen Ablauf!

Und wir haben in der neuen Location im Programmkino im Audi Forum eine neue Heimat gefunden! Vielen Dank an Herrn Clasen für die Möglichkeit den Regionalen Jugendfilmabend dort präsentieren zu können!

Gestern kam auch schon eine Zusage für das nächste Sponsoring für: Klappe – Die Fünfte!

Es war eine Freude die Reaktionen der Gäste zu erleben!
Und wir haben auch schon neue Ideen gesammelt für unser Jubiläum!

Danke auch an alle Sponsoren die diesen Abend möglich gemacht haben und allen Helfern während des Jahres, die den Abend mit organisiert haben!


Hallo Zusammen! Es gibt Neuigkeiten!

In diesem Jahr findet der Regionale Jugendfilmabend im Audikino statt.
Andreas Clasen, der Betreiber des Kinos, hat die gleichen Visionen wie ich für diesen Abend. Ich möchte mehr für euch in der Zukunft erreichen! So war es nur recht das Kino zu wechseln.

Vielleicht ist es nicht mehr so plüschig wie im Altstadtkino, aber ich denke an unser erstes kleine Jubiläum im nächsten Jahr! Da wird der Abend fünf! Und dem sollte gebührend gefeiert werden.

Auch haben wir dort andere Konditionen für den Abend. So wird der Abend auch an den Einnahmen beteiligt, das gleich wieder in den Abend fliesen kann.

Deswegen bewerbt eich rege noch im diesem Jahr, es ist noch nicht zu spät und es gibt noch Kinozeit für Beiträge!

Es gibt einen neuen Abgabeschluß: Der 9. April 2017!

Da wir in diesem Jahr auch von 20min/max unterstützt werden, gibt es das endgültige Datum für den Abend:

Donnerstag, den 25. Mai 2017
Christi Himmelfahrt.

Einen Tag früher als gewohnt. Aber dafür ein Feiertag!

Ich freue mich schon auf jeden Betrag von euch!
Einige sind schon da!

Bis bald!

Francesca Pane
Organisatorin
Regionaler Jugendfilmabend Ingolstadt


KLAPPE DIE VIERTE – UND ACTION!

Der Regionale Jugendfilmabend Ingolstadt startet in die vierte Runde! Alle Jugendlichen und jung Gebliebenen der Region sind dazu aufgerufen ihre Meisterwerke einzureichen! Teilnahmebedingungen und Anmeldeformular findet ihr HIER!

Anmeldeschluss: 5. März 2017
Einsendeschluss: 19. März 2017 (Poststempel)
Screening: Ende Mai 2017


Vielen Dank an alle die geholfen haben diesen Abend so schön zu gestalten!
An das Team vom Altstadtkino Lisa und Uschi
Danke Domi und Christian für das Fotografieren. Die Bilder seht Ihr hier in den nächsten Tagen.
An Sandro für die Arbeit an Facebook und der Internetseite.

Aber der größte Dank gilt den Filmemachern aus Ingolstadt. Ohne ihre Leidenschaft, Ideenreichtum und Durchsetzungskraft Filme zu produzieren hätten wir nicht so einen schönen und unterhaltsamen Abend gehabt. Vielen Dank auch an alle die von ihren Ausbildungsstätten (Paris, München, Ludwigsburg) extra angereist sind!

Die Gewinnerfilme von diesem Jahr werden heuer zum ersten Mal auch auf den Kulturtagen in Eichstätt zu sehen sein. Und bald auch hier.

Es sind:
1. Preis: Resident Tomb Cache von der RTC-Crew
2. Preis: Von guten und schlechten Schokoladenseiten, Camon
3. Preis: Die blaue Sofia, Simon Thummet

Vielen Dank an die Volksbank-Raiffeisenbank Bayern Mitte eG
für ihre Unterstützung der neuen Gewinner!

Die Sieger wurden von den Zuschauern gewählt.

Vielen Dank für diesen schönen Abend!

Und ich freue mich schon auf „KLAPPE-DIE VIERTE“!

Francesca Pane


Unglaublich wie schnell dich Zeit vergeht. Der Jugendfilmabend ist schon diese Woche!

WANN und WO?
Am 27. Mai 2016
im Altstadtkino Cinema

Manggasse 2
85049 Ingolstadt

Reserviert euch am besten gleich ein paar Karten unter: www.ingolstadt-altstadtkinos.de

Das Programm findet Ihr hier zum Download:
Regionaler Kurzfilmabend Ingolstadt 2016 – Programm

Wir freuen uns auf euch und einen tollen Abend mit großartigen Filmen!

Plakat 2016

 


Euer Film kommt jetzt erst aus dem Schnitt? Kein Problem! Wir verlängern Anmelde- und Einsendefrist und geben euch die Chance doch noch teilzunehmen und euer Werk auf die große Leinwand zu bringen! Also los! Nutzt die Chance und schickt uns euren Film bis zum 10. April!

Anmeldeschluss: 10. April 2016
Einsendeschluss: 10. April 2016 (Poststempel)
Details dazu findet Ihr unter Einreichen

Screening:
am 27. Mai 2016
im Altstadtkino Cinema

Manggasse 2
85049 Ingolstadt


Aufgepasst! Bald heißt es „Klappe die Dritte“! Denn der Regionale Jugendfilmabend Ingolstadt startet in die dritte Runde! Alle Jugendlichen und jung Gebliebenen der Region sind dazu aufgerufen ihre Meisterwerke einzureichen!

Anmeldeschluss: 28. Februar 2016
Einsendeschluss: 20.März 2016 (Poststempel)
Screening: am 27. Mai 2016

WO?
Altstadtkino Cinema

Manggasse 2
85049 Ingolstadt

 


Klappe die Zweite! Gekauft!
Die Sieger des zweiten Regionalen Jugendfilmabends stehen fest!

Platz 1 – „Making of Infected Love“ von Sandro Caravita
Platz 2 – „Freigeist“ von Tobi Schmutzler
Platz 3 – „Zwei Gangster in geheimer Mission“ von Thomas Sigl

Gratulation an die Gewinner!